Ihr Suchbegriff:

Regeln:

  • Wohlbefinden durch Wärme

    Die ultimative Methode zur Entspannung der Muskulatur und Anregung des Kreislaufes und des Immunsystems. 

topnews

Dampfbad – entkrampft, pflegt und entspannt!

Wussten Sie, dass das Dampfbad schon im antiken Griechenland bekannt und beliebt war?

Es handelt sich seither um ein angenehmes Schwitzbad mit saunaähnlicher Wirkung. Im Balance Dampfbad beträgt die Temperatur zwischen 40°C und 55°C bei einer Luftfeuchtigkeit von ca. 80-100 %. Dieses Dampfbad typische Klima wird durch die Erzeugung von übersättigtem Wasserdampf mit einem Dampfkessel erreicht. Diese ideale Kombination von Wärme und Feuchtigkeit entkrampft, reinigt, pflegt und entspannt gleichermaßen. Insbesondere bei Atemwegserkrankungen hilft Ihnen das Dampfbad Ihr Wohlbefinden zu steuern.

Auch die Haut profitiert nachhaltig. Durch den verstärkten Schweißausstoß findet eine Art natürliche Entschlackung statt, bei der die Gifte aus dem Körper im wahrsten Sinne des Wortes herausgeschwitzt werden. Langfristig unterstreichen Forscher und Ärzte eine positive Wirkung auf das allgemeine Wohlbefinden sowie die innere Ruhe. Menschen mit Einschlafproblemen oder Depressionen, aber auch generell unruhige Zeitgenossen können bei einem Dampfsauna-Besuch hervorragend abschalten und Kraft für neue Taten schöpfen. Die gesundheitsfördernde Wirkung eines Dampfbades ist besonders gut verträglich und zugleich mit der klassischen Sauna vergleichbar. Die Hitze fördert die Durchblutung und lindert unter anderem Muskel- oder Gelenkbeschwerden.


Testen Sie uns - beim kostenlosen Beratungsgespräch!

Die einfachste Möglichkeit sich Überblick über unsere Angebote aus den Bereichen Gesundheit und Wellness zu verschaffen, bietet Ihnen ein unverbindliches Beratungsgespräch in unserem Studio in Kassel.