Deko
Synfit 334

Betriebliche Gesundheitsförderung

Es ist uns gelungen, als Vorreiter in der Umgebung unser Studio nach §20b SGB V zertifizieren zu lassen!

VORTEILE FÜR UNTERNEHMEN

  • Steuerlich anerkannt nach EStG § 3,34

  • Keine Versteuerung bzgl. Geldwerter Vorteil nötig

  • Gesündere Mitarbeiter durch Betriebliche Gesundheitsförderung als Baustein des Betrieblichen Gesundheitsmanagements

  • Zahlen Sie nur für aktive Mitarbeiter

  • Senkung von Fehlzeiten

  • Steigerung der Mitarbeitermotivation und Arbeitsproduktivität

  • Imageverbesserung und Bindung von Fachkräften an Ihr Unternehmen

  • Kaum bis gar kein administrativer Aufwand

VORTEILE FÜR MITARBEITER

  • Stärkung des Immunsystems durch sportliche Aktivität

  • Prävention gegen Herz-Kreislauferkrankungen, Rückenschmerzen, Übergewicht/Adipositas und Folgeerkrankungen, wie z.B. Diabetes Typ II

  • Verbessertes Stressmanagement durch Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens

  • Flexibles Trainings- u. Erholungsprogramm außerhalb der Arbeitszeiten

Betriebliche Gesundheitsförderung neu bei Balance Kassel zu 100% absetzbar

Gesundheit ist der wichtigste Baustein für ein aktives, leistungsfähiges und langes Leben. Im Zeitalter des demographischen Wandels sind gesunde Mitarbeiter die Grundvoraussetzung für den Wettbewerbsvorteil Ihres Unternehmens. Sport ist ein sozial integratives Mittel. Gemeinsames Schwitzen verbindet und Sportler haben mehr soziale Kontakte, in der Regel können sie sogar besser planen und organisieren. Fitnesstraining gehört mit über elf Millionen Trainierenden zum Volkssport Nummer eins und übertrifft damit sogar die Mitgliederzahlen von deutschen Fußballvereinen. Die Integration von Betrieblicher Gesundheitsförderung unterstützt Ihr Unternehmen dabei, auch in Zukunft wettbewerbsfähig und leistungsstark zu agieren.

Die üblichen Maßnahmen der Arbeitgeber wie Vorträge, Obstkorb oder „Gymnastikkurse“ reichen oft nicht aus um Mitarbeiter dauerhaft zu motivieren. Der demografische Wandel und ein akuter Facharbeitermangel erfordern gesundes und vor allem motiviertes Personal.

Rechenbeispiel zur Kostenersparnis

Das finanzamtgeprüfte Konzept erlaubt uns, BGF-Kooperationen unter optimaler Nutzung des Einkommensteuergesetztes anzubieten.

Mit Synfit 334 sind Beträge bis zu 600 € pro Arbeitnehmer und Kalenderjahr möglich (§3 Nr. 34 EStG), die weder einen geldwerten Vorteil darstellen, noch den steuerbegünstigten Sachbezug nutzen.

Beispiel-
Variante

Mitglieds-
beitrag

Anzahl
Arbeitnehmer

Gemittelter Gesamtbetrag inkl.
Lohnnebenkosten ohne Synfit334

Ersparnis des Arbeitgebers
mit Synfit334

 

Variante I

50 € / Monat

10

998,30 € / Monat

498,30 € / Monat

 

Variante II

50 € / Monat

10

1132,60 € / Monat

632,60 € / Monat

 

Variante I: Berechnet auf folgender Grundlage: AN Lohnsteuerklasse 1, unverheiratet, kein Kind

Variante II: Berechnet auf folgender Grundlage: AN Lohnsteuerklasse 3, verheiratet, ein Kind

Hinweis: Das Rechenbeispiel stellt keine verbindliche Auskunft dar und ersetzt keinesfalls die individuelle Berechnung durch einen Steuerberater. Das Rechenbeispiel zeigt nur grob das Ersparnispotential auf. Daher wird keine Haftung für die Richtigkeit der Beispielrechnung übernommen. Synfit erbringt keine Rechts- oder Steuerberatung.

Angebote

Zertifiziert durch Synfit 334 nach §20 SGB V, daher steuerlich nach §3,34 EStG anerkannt.* Das Angebot beinhaltet die Nutzung des Studios. Jedes Mitglied erhält eine Anamnese, ein Screening des gesundheitlichen Ist-Zustands und Befragung des beruflichen Alltags. Nach weiteren zwölf Monaten erfolgt erneutes Screening und Befragung der angemeldeten Mitarbeiter.

Pauschal-Variante:
ERREICHEN SIE 20% bis 50%
DER MITARBEITER

Mehr geht nicht als Unternehmen! Stellen Sie Ihren Mitarbeitern die optimale Form einer Zusammenarbeit zur Verfügung. Sie zahlen für Ihre Mitarbeiter die laufenden Kosten und profitieren von einem gut gelaunten, motivierten und gesünderen Team mit viel Elan. Nutzen Sie die Möglichkeit, dass jeder Mitarbeiter ein auf ihn individuell abgestimmtes Training erhält. Sie werden erstaunt sein, wenn bis zu 50% der gesamten Belegschaft an einem Strang ziehen und gemeinsam Sport treibt.

Zuschuss-Variante:
ERREICHEN SIE 10% bis 30%
DER MITARBEITER

Das erfolgreichste Konzept, wenn es darum geht weitaus mehr Mitarbeiter als die ohnehin schon Sportbegeisterten zu erreichen. Durch Ihre Beteiligung bieten Sie als Unternehmen Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit das Studio zu stark vergünstigten Konditionen zu nutzen. Sie erreichen bis zu einem Drittel Ihrer Mitarbeiter, was zu einer Verringerung der Arbeitsunfähigkeit führen kann. Darüber hinaus werden Ihre Mitarbeiter durch Sport und Bewegung motivierter und leistungsfähiger.

Ihr Ansprechpartner

Jürgen Beute

Geschäftsführer

 

Telefon: 0561-890870
Emailjuergen.beute@balance-kassel.de

EMAIL SENDEN

Ihre Ansprechpartnerin

Carina Ehmer

Gesundheitsberaterin

 

Telefon: 0561-8908712
Emailberatung@balance-kassel.de

 

EMAIL SENDEN

Adressinfos werden geladen...